Weinkeller, Kaffeegarten und Gästezimmer: Traditions-Gasthof in Bohlsen. (mit Fördermittel)

29581 Gerdau, Gastronomie und Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    52
  • Objekttyp
    Gastronomie und Wohnung
  • Adresse
    29581 Gerdau
  • Nutzfläche ca.
    1.000 m²
  • Gesamtfläche ca.
    2.168 m²
  • Lagerfläche ca.
    50 m²
  • Gastrofläche ca.
    100 m²
  • Zimmer
    4
  • Baujahr
    1876
  • Zustand
    teil-/vollrenoviert
  • Verfügbar ab
    Sofort
  • Käufer­provision
    5,95 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    580.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Fliesenboden
  • Gewerblich nutzbar
  • Laminatboden
  • Parkettboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    25.07.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1876
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    262,60 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
Endenergiebedarf
262,60 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein Juwel in Bohlsen ist das für seine Gastlichkeit seit 1572 bekannte “Landhaus Borchers”. Auf dem 2.168 Quadratmeter umfassenden Grundstück, in zentraler und zugleich ruhiger Lage, überzeugt das Objekt mit seiner ländlichen Ausstrahlung, denn es hat trotz Um- und Anbauten noch immer die typische Form eines Hofes. Rote Klinkerfassaden, weiße Fenster und Fachwerk entsprechen der regionalen Baukunst.

Das teil-unterkellerte Haupthaus präsentiert sich mit einem betonten Giebel den Gästen. Im Erdgeschoss gibt es vom kleinen Clubzimmer für 20 Personen bis zum großen Saal für 200 Personen Platz für bis zu 340 Gäste. Auch die Küche und Spülküche befinden sich auf dieser Ebene, so dass es kurze Wege sind. Im Dachgeschoss finden Sie drei Gästezimmer und eine 4-Zimmer-Privatwohnung vor, welche ebenfalls als Gästezimmer genutz werden können.

In den Sommermonaten ist der Innenhof ein Highlight, denn er bietet Platz für über 300 Personen und lädt zum Verweilen ein. Ebenfalls teilausgebaut wurden die Nebengebäude, denn im seitlichen Anbau gibt es eine schöne Gästewohnung. Die Liegenschaft wird mit dem kompletten Inventar veräußert. Darüber hinaus ist eine Förderungmit deutlich über 100.000 Euro bis zum 9.9.2019 möglich. Bei diesem Objekt können Sie sich den Traum vom eigenen Gasthof mit Gästezimmern erfüllen.

Ausstattung

Das “Landhaus Borchers” verbindet Tradition mit Moderne, denn unmittelbar nach dem Betreten ist das alte Fachwerk sichtbar, während helle Wände für einen zeitgemäßen Look sorgen. Ob im Clubzimmer oder im klimatisierten großen Saal mit erhöhter Bühne, stets strahlen die Räume eine gemütliche Gastlichkeit aus und sind entsprechend mit Naturholzmöbeln, gepolsterten Sitzbänken und Weinregalen eingerichtet. Im Keller kann der Wein unter altem Gewölbe gelagert werden, während sich im Dachgeschoss die gemütlichen Gästezimmer und Privatwohnung befinden. Alles wurde 2016 frisch saniert mit schönen Böden, hochwertigen Bädern und gediegenen Möbeln. So auch die Wohnung im Ferienhaus, die mit kleiner Küche, historischer Flügeltür und Dusch-Badezimmer für einen längeren Aufenthalt geeignet ist. Auf dem Grundstück steht ein älteres Fachwerkhaus, was weitere Ausbaufläche bietet. Am Haus gibt es 30 Parkplätze.

Neben der gepflegten Gesamterscheinung, gehört zur Ausstattung WLAN im ganzen Haus. Der Anschluss an ein Hochleistungs-Glasfasernetz ist beantragt. Ohne Denkmalschutz konnten die Besitzer das Objekt seit 2003 umfassend sanieren. Es wurden die Fenster erneuert, Bäder saniert, die Dächer gedämmt, eine Ölheizung eingebaut sowie Leitungen und Elektrik ausgetauscht. Somit sind sämtliche Elektroinstallationen auf dem aktuellen Stand und voll funktionsfähig die Ölheizung, der Brenner und die Kücheninstallationen. Darüber hinaus erhielten viele Räume einen barrierefreien Zugang.

WICHTIG DER KAUFPREIS IST INKL. MWST. (580.000 EUR BRUTTO)

Sonstige Informationen

Möchten Sie Ihre Wohnanlage, Haus, Grundstück oder Ihre Wohnung verkaufen?
Gern werde ich für Sie tätig.
Sprechen Sie mich bitte einfach an.

Nutzen Sie unsere Kundennähe für Ihre Ziele.

https://youtu.be/uHupYb_CSas

LEITHOME Immobilien GmbH
Johan Steenwijk
Immobilienberater

Kontakt:
Steinbergkoppel 10
21365 Adendorf

Telefon: 041317774122
Mobil: 01515905294
E-Mail: j.steenwijk@leithome.de
Web: https://leithome.de

Alle im Exposé verwendeten Daten beruhen auf den Angaben des Verkäufers und wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Eine Vereinbarkeit des Objektes mit öffentlich- rechtlichen und/oder baugenehmigungsrechtlichen Vorschriften wurde von uns nicht geprüft. Für die Richtigkeit der Angaben und die Vereinbarkeit mit geltenden Vorschriften können wir deshalb keine Haftung übernehmen. Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben Vorbehalten. Das Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Lage

Bohlsen ist für das “Landhaus Borchers” und das nur wenige Meter entfernt liegende Bio-Unternehmen “Bohlsener Mühle” bekannt. Die angebotene Gastronomie-Immobilie befindet sich gut sichtbar an der Kreuzung Ringstraße, Am Silberberg und Am Teeberg. Sie wird von Einfamilienhäusern auf großen Grundstücken und attraktiven Erholungsflächen am Fluss mit Kinderspielplatz und Badestelle umgeben. Nur zwei Gehminuten sind es bis zur nächsten Bushaltestelle.

Bohlsen hat circa 520 Einwohner und ist ein Ortsteil der Gemeinde Gerdau. Am südlichen Ortsrand verläuft die B71, wodurch es nur zehn Autominuten ins Zentrum von Uelzen sind. Auch fährt der Bus mehrmals täglich nach Uelzen. Größter Arbeitgeber in Bohlsen ist die “Bohlsener Mühle”, die eine der ältesten Naturkostanbieter Deutschlands ist. Im Juni gibt es das Mühlenfest, dass zahlreiche Gäste anlockt. Daneben bietet eine ortsansässige Agentur über 70 Ferienwohnungen in der näheren Umgebung an, darunter elf Objekte allein in Bohlsen, bieten drei Vermieter in Bohlsen Ferienwohnungen an, denn die besondere Landschaft sorgt für Erholung und Entspannung. Auch in der Umgebung gibt es einiges zu entdecken wie z. B. die St. Michaeliskirche in Gerdau, das Arboretum in Melzingen und die historische Innenstadt von Uelzen sowie den Hundertwasser Bahnhof.

Es ist eine ländliche Gegend, die von großen landwirtschaftlichen Betrieben geprägt wird. Hier ticken die Uhren noch anders. Die Menschen leben mit den Jahreszeiten. Und darauf ist auch der nachhaltige Tourismus ausgerichtet, denn es gibt viel mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf dem Wasser zu entdecken. Somit könnte die angebotene Liegenschaft auch als Wellness-Hotel, Tagungszentrum oder Ausflugslokal mit Weinhandlung genutzt werden.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®