Einfamilienhaus auf Grundstück mit 2. Bauplatz in ruhiger Sackgassenlage in Lüneburg – Häcklingen

21335 Lüneburg / Häcklingen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    57
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    21335 Lüneburg / Häcklingen
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    117 m²
  • Grund­stück ca.
    1.279 m²
  • Nutzfläche ca.
    100 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Ofenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas, Alternativ
  • Umgebung
    Grundschule: 1,2 km
    Gymnasium: 4,0 km
    Zentrum: 5,0 km
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Carport:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    4,17 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    595.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Kabel-/Sat-TV
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    31.07.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2005
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    216,60 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 216,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auf einem ca.1.279 Quadratmeter umfassenden Grundstück - gelegen am Ende einer kurzen Anwohnerstraße und somit absolut ruhig - erhebt sich das im Jahr 1966 errichtete Einfamilienhaus in einer zeittypischen, klassischen Formensprache. Der aufwendig angelegte Vorgarten wirkt mit den immergrünen und saisonalen Ziergehölzen sehr einladend. Auf dem großen Grundstück genießen Sie eine besondere Privatsphäre und Sie können am Außenpool und im Saunahaus Erholung und Entspannung vom Alltag finden. Die großen Rasenflächen sind ideal für Kinder geeignet. Der sehr gepflegte Garten bietet ganzjährig ein Leben und Wohnen mit den Jahreszeiten.

Das vollflächig unterkellerte Einfamilienhaus ist ein wahres Raumwunder und zugleich äußerst pflegeleicht, denn an den Fassaden wurden rote Klinker verbaut, das Dach im Jahr 2008 neu eingedeckt und mit Solar ausgestattet und in 2009 teilweise isolierverglaste Kunststofffenster verbaut. Es empfängt Sie der lichtdurchflutete Eingangsbereich mit seitlichem Treppenhaus und unterteilten Glaselementen. Das Erdgeschoss, mit Zugang zur überdachten Terrasse und dem Garten, ist dem Familienleben vorbehalten, denn es gibt einen weitläufigen Wohn-/ Essbereich mit Kamin, die zwischen Flur und Esszimmer gelegene Küche, ein Gäste-WC und kleine Gaderobe. Die drei Zimmer der Familienmitglieder mitsamt dem Vollbad liegen im ersten Obergeschoss. Ein weiteres Highlight ist der Balkon, der von allen drei Zimmern aus zugänglich ist.

Auf Antrag wurde eine angedachte Grundstücksteilung und Bauvoranfrage positiv beschieden. Die Stadt Lüneburg stellt mit Bauvorbescheid den Neubau eines weiteren Einfamilienhauses mit einer GRZ 0,15 auf einem Grundstücksflächenteil von ca. 646 m² in Aussicht. Zusätzlich kann eine begründete, teilweise Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans beantragt werden, sodass eine Gebäudegrundfläche von ca. 110 m² bei eingeschossiger Bauweise mit Satteldach zulässig wäre. Das Gesamtgrundstück soll als Einheit veräußert werden

Ausstattung

Das angebotene Einfamilienhaus entstand 1966 in Massivbauweise mit Vollkeller. Es ist ein wahres Raumwunder, denn auf ca.117 Quadratmeter entspricht das Raumangebot und die Grundriss-Konzeption aktuellen Wohnvorstellungen. Auch die verwendeten Materialien - Stäbchenparkett, Naturholz und Fliesen - garantieren ein wohnliches Ambiente. Das Herzstück dieses Einfamilienhauses bildet der fließend gestaltete Wohn-/Essbereich, denn die L-förmige Konzeption ermöglicht es, dass sowohl das Wohnzimmer als auch anschließende Esszimmer zur Gartenseite zeigen und mit der Südausrichtung lichtdurchflutet zum Verweilen einladen. Im Wohnzimmer schaffen die großen Fensterflächen zur Terrasse, das Parkett und der Kamin eine gemütliche Stimmung. Alles atmet Luft und Raum. In diesem großzügigen Ambiente können Sie ganz besondere Momente am Kamin mit der Familie erleben. Äußerst durchdacht ist auch die Küche, denn sie ist vom Eingangsbereich aus zugänglich und hat einen Zugang zum Esszimmer. Ausgestattet mit einer Einbauküche im Landhausstil erwartet Sie reichlich Stauraum, ein Ceran-Kochfeld, Backofen, Spülmaschine sowie ein Spülbecken. Über die freundliche Treppe erreichen Sie die drei Zimmer im Obergeschoss und das Vollbad mit Dachflächenfenster. Die Zimmer zeigen nach Süden und haben schöne Proportionen. Auch in den Zimmer im Obergeschoss haben Sie helles Stäbchenparkett.

Der geräumige Keller bietet reichlich Stauraum. Es wurde eine Waschküche mit entsprechenden Anschlüssen eingerichtet. Ferner gibt es eine kleine Werkstatt mit alten Holzarbeitsflächen und Werkzeugaufbewahrung. Ebenfalls wurde im Keller die Geräte für die Solarthermie (2014) untergebracht.

Sonstige Informationen

Möchten Sie Ihre Wohnanlage, Haus, Grundstück oder Ihre Wohnung verkaufen?
Gern werden wir für Sie tätig.
Sprechen Sie uns bitte unverbindlich an.

Nutzen Sie unsere Kundennähe für Ihre Ziele.

https://youtu.be/uHupYb_CSas

LEITHOME Immobilien GmbH
Uwe von Spreckelsen
Immobilienkaufmann

Kontakt:
Margeritenweg 11
21360 Vögelsen

Telefon: 040 2285 9014
Mobil: 0172 4082 547
E-Mail: u.von-spreckelsen@leithome.de
Web: https://leithome.de

Alle im Exposé verwendeten Daten beruhen auf den Angaben des Verkäufers und wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Eine Vereinbarkeit des Objektes mit öffentlich- rechtlichen und/oder baugenehmigungsrechtlichen Vorschriften wurde von uns nicht geprüft. Für die Richtigkeit der Angaben und die Vereinbarkeit mit geltenden Vorschriften können wir deshalb keine Haftung übernehmen. Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben Vorbehalten. Das Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Lage

Das angebotene Objekt befindet sich in einer sehr ruhigen Lage (Sackgasse) von Lüneburg-Häcklingen. Einfamilienhäuser auf großen Grundstücken charakterisieren das unmittelbare Wohnumfeld. Es ist eine Gegend für Menschen, die die Citynähe schätzen und gleichzeitig auf das Leben im Grünen nicht verzichten wollen. Grüngürtel und Waldgebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe, denn fußläufig sind der Kötnerbusch, die Kälberwiese und Fuhrenkamp schnell zu erreichen. Hier durchfließt auch der "Oelzebach" die Landschaft.

Die unmittelbare Infrastruktur ist gut: In 350 m Entfernung befindet sich die Bushaltestelle ( Linie 5011), die in wenigen Gehminuten zu erreichen ist. Im Umkreis von ein bis fünf Kilometer befinden sich mehrere Schulen, Kindergärten und Sportvereine. Im Umkreis von 1200 Meter haben Sie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs - darunter Supermarkt, Discounter, Bäcker, Drogerie, Apotheke, Baumarkt und Landhandel sowie mehrere Arztpraxen. Das Stadtzentrum und der Bahnhof von Lüneburg (ICE, IC und Metronom) sind in fünfzehn Autominuten erreicht - auch der Bus braucht nur 10 bis 15 Minuten länger. Fahrradwege sind gut ausgebaut. Somit sind Sie schnell in der Innenstadt von Lüneburg und können nach Lust und Laune Shoppen und Genießen.

Lüneburg liegt ca. 50 Kilometer südöstlich von Hamburg am Rand der Lüneburger Heide und gehört mit 75.000 Einwohnern zur Metropolregion Hamburg. Am Fluss Ilmenau gelegen, ist Lüneburg Sitz der Leuphana Universität und trumpft nicht nur durch sein hohes Angebot an Kunst und Kultur auf, sondern auch durch sein wunderschönes historisches Stadtbild.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®